126. Jahreshauptversammlung

Die Feuerwehr Haiming lud am 16. März zur 126. Jahreshauptversammlung. Zahlreiche Mitglieder sowie Vertreter aus der Gemeindepolitik und anderen Feuerwehren folgten der Einladung.

Unter den geladen Feuerwehrkameraden und Ehrengäste konnte der Kommandant auch Bürgermeister Josef Leitner, einige Mitglieder des Gemeinderates, sowie den Bezirksfeuerwehrinspektor BFI Josef Wagner und den Abschnittskommandant Inntal/Mieming ABI Roland Markert begrüßen. Von den benachbarten Blaulichtorganisationen waren der  Kommandant der Feuerwehr Ötztal Bahnhof OBI Thomas Pichler und der Kommandant der Feuerwehr Haimingerberg OBI Hubert Leitner anwesend. Weiters waren der Obmann der Schützen  Günter Egger und der Einsatzstellenleiter der Bergwacht Haiming-Silz Klaus Hiel zu Gast.

Im Anschluss der Begrüßung wurde den verstorbenen Kameraden gedacht und bei einer Schweigeminute innegehalten.

Nachdem unser Kassier HV Martin Hairer den erfreulichen und ausführlichen Kassabericht für das Rechnungsjahrs 2018 präsentierte wurde er anschließend von den zwei Kassaprüfern sowie vom Rest der Anwesenden entlastet.

HV Michael Perwög berichtete bei einem sehr interessanten Jahresbericht über die verschiedenen Einsätze, Übungen und Tätigkeiten.

Beim Bericht des Kommandanten erklärte er dass im vergangenen Jahr die neue Klimaanlage in unserer Feuerwehrhalle eingebaut wurde und er sehr zufrieden war mit dem Imagevideo das wir letztes Jahr gedreht hatten. Weiters gab er einen Überblick über die Tätigkeiten unserer Wehr in einer Kurzstatistik:

  • Übungen 48
  • Tätigkeiten 222
  • Einsätze 39

309 Ereignisse mit 2275 Mitgliedern und 5637 Stunden
Weiters hatte unsere Wehr 26 Kursbesuche an der LFS Tirol
Zum Abschluss des Berichts gab er noch bekannt, dass unser Rüstfahrzeug an eine Feuerwehr in Kroatien gespendet wird und dafür nach Absprache mit LFI Alfons Gruber und BFI Josef Wagner ein neues LAST Fahrzeug voraussichtlich Anfang 2020 kommt.

Im Anschluss wurden Patrick Gruber und Simon Wegleiter vom Hauptfeuerwehrmann zum  Löschmeister und Patrick Ambrosig und Stefan Flunger vom Hauptfeuerwehrmann zum Brandmeister befördert. Zu dem wurde dem im letzten Jahr Aufgrund des Alters ausscheidenden Mitglieder HBM Walter Pfausler, der knapp 30 Jahre Zugs- und Gruppenkommandant tätig war und ausserdem noch die Kantine in unserer Feuerwehrhalle, das Landesverdienstabzeichen der Stufe IV in Bronze verliehen.

Nach den Ansprachen der Gäste konnte dann die 125. Jahreshauptversammlung geschlossen werden und man ging in den gemütlichen Teil über.

Kommentar verfassen