Gruppenübung

Am Abend des 14. Juni 2019 fand eine Gruppenübung von Patrick Gruber statt. Thema dieser Übung war der Umgang mit den verschiedenen Leitertypen, die wir in unsern Autos haben. 

Im ersten Teil wurde in der Feuerwehrhalle am Schlauchturm einige „Trockenübungen“ mit der Schiebe und Steckleiter gemacht. Ebenfalls wurde dar richtige Bergen einer Person aus dem ersten Stock besprochen und getestet.

 

Im zweiten Teil wurden die im ersten Teil erlernten theoretischen Kenntnis in einem praktischen Beispiel beübt. Hierbei wurde ein ziemlich steiler Hang gewählt über den mit Hilfe der Schleifkorbtrage eine verletzte Person geborgen werden musste. Weiters wurden noch die verschiedenen Möglichkeiten für Ankerungspunkte und Sicherungen durchbesprochen.

Kommentar verfassen