Brand Selchofen

Am 13.07.2020 gegen Mittag wurde die Feuerwehr Haiming mit dem Stichwort „Brand EFH – angebaute Selche brennt“ mittels Pager und Sirene alarmiert.

Die Mannschaft rückte sofort mit 3 Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Dort angekommen ging der Atemschutztrupp des TLF mittels Schnellangriff in den Kellerraum vor. Im Raum stellte man fest das sich die Selche in der sich 20 Fische befanden entzündete und eine Rauchentwicklung stattfand. Die Selche wurde mittels C-Strahlrohr abgelöscht und gekühlt, und der Keller mit Überdruckbelüfter rauchfrei gemacht. Währenddessen wurde durch die Mannschaft des LFB eine Speiseleitung für das TLF aufgebaut und der Atemschutz Reservetrupp bereitgestellt. Die mitalarmierte Feuerwehr Haimingerberg konnte nach eintreffen am Einsatzort wieder ins Gerätehaus einrücken, da keine weiteren Kräfte benötigt wurden.

Der Einsatz konnte nach knapp über einer Stunde beendet werden und die Mannschaft rückte wieder ins Gerätehaus ein.

Einsatzdetails
Einsatzcode: Brand EFH – angebaute Selche brennt 
Alarmierungszeit: 13.07.2020 12:04
Fahrzeuge: TLF, LFB und MTF
Mannschaft: 28 Mann

 

Kommentar verfassen