Sei dabei!

Anforderungen:

  • Alter zwischen 15 und 65 Jahren
  • körperliche und persönliche Eignung
  • Verlässlichkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit

Melde dich an:

Wir melden uns dann per Mail oder telefonisch (wenn angegeben)!

Oder komm zu einer unserer Übungen:

  • 29. März
  • 11. April
  • 25. April
  • 26. April
  • 2. Mai
  • 9. Mai
  • 10. Mai
  • 17. Mai
  • 6. Juni
  • 14. Juni
  • 21. Juni

 

Wenn Sie den Notruf 122 wählen, erwarten Sie, dass in kürzester Zeit die Feuerwehr zur Stelle ist und professionelle Hilfe leistet. Eine freiwillige Feuerwehr bedeutet, dass die Mitglieder in der Regel einem Beruf nachgehen und bei einem Alarm ehrenamtlich zur Feuerwehr kommen, um sich für den Dienst am Nächsten in „Feuerwehrmänner/frauen“ zu verwandeln. Eine freiwillige Feuerwehr ist auf das Engagement und die Einsatzbereitschaft ihrer Mitglieder angewiesen. „Freiwillig“ bedeutet einen unentgeltlichen Dienst an die Bevölkerung von Haiming und in Not geratenen Personen zu leisten.

„Feuerwehrmann/frau“ – für viele ein Kindertraum. Es ist nicht immer leicht, denn der Feuerwehrdienst kann nicht immer nur Spaß und Kameradschaft bedeuten. Bei unserer Feuerwehr setzten wir, nach Absolvierung der Grundausbildung, auf das „learning by doing“ Prinzip. Jedoch kann nicht alles in der Praxis gelehrt werden. Daher sind auch eine Vielzahl an Schulungen und Lehrgängen notwendig, damit du sicher auf den Einsatz fahren kannst. Die Ausbildung entspricht den Anforderungen der heutigen Zeit und baut dein Wissen stufenweise auf.

„Die Feuerwehr ist eine große Familie“

Neben Einsätzen, Übungen und Schulungen wirst du auch einen anderen Punkt bei der Feuerwehr kennenlernen – die Kameradschaft. Das klingt kitschig, ist aber prinzipiell so. Wir helfen uns gegenseitig, sei es beim Wohnungsumbau oder bei der Autoreparatur. Ein Held allein hilft uns nichts. Teamwork ist gefragt, um große, schwierige Einsätze meistern zu können. Kameradschaft bedeutet Zusammenhalt.